Unternehmen

News

09.10.
2017

Weitere Verstärkung für SK medienconsult: Florian Meidenbauer ist Junior Consultant  

Nachdem im September Birgit Görtz als Senior Consultant zu SK medienconsult gestoßen ist, ist die Düsseldorfer Kommunikationsberatung erneut gewachsen. Seit dem 1. Oktober 2017 verstärkt Florian Meidenbauer als Junior Berater das Team. 

MEHR ERFAHREN...
15.09.
2017

Verstärkung für das Team von SK medienconsult: Birgit Görtz neue Beraterin 

Die Düsseldorfer Kommunikationsberatung SK medienconsult GmbH hat zum 15. September 2017 Birgit Görtz als Senior Consultant verpflichtet. Die 47-jährige war zuletzt PR-Redakteurin bei der Agentur für Marketing und Kommunikation Palmer Hargreaves GmbH in Köln. Davor hat sie als Redakteurin und Autorin bei verschiedenen Medienunternehmen gearbeitet, darunter die Deutsche Welle, n-tv und die ARD. 

MEHR ERFAHREN...
30.05.
2017

Projekt von SK medienconsult Best-Case-Fall des Umweltbundesamtes

Staatliche und privatwirtschaftliche Infrastrukturmaßnahmen stehen zunehmend unter misstrauischer öffentlicher Beobachtung. Der Shell Rheinland Raffinerie ist es – mit Unterstützung von SK medienconsult – dennoch gelungen, durch umfängliches Stakeholder Engagement die Genehmigungsfähigkeit eines Pipelineprojekts zu gewährleisten. "Connect" ist jetzt in eine Reihe von Best-Case-Fällen aufgenommen worden, die das Deutsche Institut für Urbanistik im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) seit Ende 2014 in zweijähriger Forschungstätigkeit untersucht hat. 

MEHR ERFAHREN...
19.05.
2017

SK medienconsult unterstützt „Medienmacher von Morgen“

SK medienconsult bereitet potenzielle angehende Redakteure auf eine berufliche Karriere in den Medien vor. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Journalistenschule München (DJS), der Rheinischen Post, dem WDR und dem Lokalsender Antenne Düsseldorf startet zum sechsten Mal die Workshop-Reihe „Medienmacher von Morgen“. Die Fortbildung richtet sich an junge Leute ab der 9. Klasse, die den Journalistenberuf ergreifen möchten. Die Rheinische Post hat in ihrer Printausgabe und online über die Workshop-Reihe an sechs Wochenenden berichtet, die im Juli neu startet.

MEHR ERFAHREN...
20.12.
2016

Christian Koof in "KomMa,"
zur Teilhabe von Unternehmen am gesellschaftlichen Diskurs

Während sich amerikanische Unternehmen verstärkt in die heimische Politik einmischen und meinungsfreudig ihre Haltung für oder gegen Exekutive und Legislative, Hauptstadt und Bundesstaaten, Republikaner und Demokraten publik machen, scheuen deutsche Spitzenmanager weiterhin die öffentliche Auseinandersetzung. Christian Koof schildert im Magazin für Kommunikationsmanager "KomMa,", warum das nicht nur dem gesellschaftlichen Diskurs schadet, sondern auch den Unternehmen selbst.

Mehr lesen ...
22.01.
2016

Worauf kommt es an im Krisenfall?

Carsten Deuster beantwortet die "Frage der Woche" in der touristischen Fachzeitschrift fvw. Er erläutert, wie sich Unternehmen am besten verhalten, bevor in der Krise die Nerven blank liegen.

Diese News anzeigen ...
18.11.
2015

Ungeschickte Krisenkommunikation

Carsten Deuster analysiert nach den Anschlägen in Paris und dem anschließend abgesagten Fußballspiel Deutschland-Niederlande in der Rheinischen Post.

Diese News anzeigen ...
25.08.
2015

Buzz Words klingeln in meinen Ohren!

Mit einem Augenzwinkern beschäftigt sich Carsten Deuster in der touristischen Fachzeitschrift fvw mit Sprechblasen, "Buzz Words",  im beruflichen Alltag.  

Diese News anzeigen ...
01.07.
2015

SK medienconsult bietet neuen Service:
24/7-Erreichbarkeit im Krisenfall

Ereignisse halten sich nicht an Geschäftszeiten. Gleichzeitig können sie sich zu einer handfesten Krise auswachsen. Über Erfolg oder Misserfolg in der Krisenkommunikation entscheiden die ersten Stunden nach Ereigniseintritt. Hier setzt SK medienconsult mit einem neuen Service an: Egal ob nachts, an Feiertagen oder Wochenenden – mit dem Service 24/7-Krisen-Hotline werden mittelständische Unternehmen, Konzerne und Verbände dabei unterstützt, bereits in der Erstkommunikation die Weichen richtig zu stellen. Kunden erhalten eine feste Telefonnummer, unter der sie rund um die Uhr einen Berater für Krisenkommunikation erreichen.

Mehr erfahren ...
18.06.
2015

Birger-Steinbrück-Porträt
in der Rheinischen Post

Als eine "Ausnahmeerscheinung unter Deutschlands Unternehmensberatern" bezeichnet die Rheinische Post den associated Partner bei SK mediensonsult, Birger Steinbrück, in einem Artikel des RP-Wirtschaftsmagazins "Die WIRTSCHAFT in Nordrhein-Westfalen". In der Ausgabe Nr. 02 aus dem Juni  2015 geht es auch um das Verhältnis von Birger Steinbrück zu seinem Bruder Peer.

Diese News anzeigen ...
02.06.
2015

Leßmann verstärkt Beraterteam
von SK medienconsult

Ingo Leßmann ist neuer Berater bei SK medienconsult. Der 31-jährige Diplom-Kommunikationswirt kommt von Erdgas Münster, wo er sechseinhalb Jahre Kommunikationsverantwortlicher und Pressesprecher war.

Diese News anzeigen ...
09.05.
2015

SK medienconsult fördert journalistische Nachwuchstalente

Berater und Trainer Jörg Manthei ist erneut Dozent beim Projekt der Deutschen Journalistenschule München (DJS) für das Projekt "Journalistenschule NRW". Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Jahrgänge ist die Fortbildungsreihe mit knapp 20 Nachwuchsjournalisten in die dritte Runde gestartet.

Diese News anzeigen ...
01.04.
2015

Fair bleiben, liebe Medien!

Carsten Deuster, geschäftsführender Gessellschafter bei SK medienconsult, in einem Gastbeitrag für das touristische Fachmagazin fvw zur Krisenkommunikation nach dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs über Frankreich.

Diese News anzeigen ...
27.01.
2015

„Ich möchte häufiger Nein sagen“ 

Birger Steinbrück berät für SK medienconsult Unternehmen im Wandel. In einem Interview mit der Rheinischen Post berichtet der Berater, dass vieles von dem, das er beruflich vertritt, auch im Privatleben hilfreich ist. Lesen Sie hier das gesamte Interview.

Diese News anzeigen ...
16.01.
2015

Bürgerbeteiligung als Wettbewerbsvorteil: Stakeholder Engagement nicht auf die Behörde abwälzen

Christian Koof, geschäftsführender Gesellschafter bei SK medienconsult und Mitglied eines vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) einberufenen Expertengremiums, über die notwendige Trennung von unternehmerischer und behördlicher Verantwortung bei der Bürgerbeteiligung an Industrieprojekten.

Diese News anzeigen ...
13.11.
2014

Anforderungen an die Kommunikation des Arbeitgebers bei Fusionen 

Fusionen gehören zum alltäglichen Wirtschaftsgeschehen. Die Eigentümer zweier Unternehmen verbinden diese zu einem neuen Ganzen. Die Vorbereitung und Umsetzung des Master Plans für die Fusion stellt komplexe Anforderungen an alle Beteiligten. Auf dem Weg zur SOLL- Organisation wird jeder Betriebsprozess der zunächst parallel laufendenden Organisationen unter Effizienzaspekten eingeschätzt. Die Verunsicherung der Belegschaft ist umfassend und die Mitbestimmungsorgane werden mit einer Vielzahl von Betriebsänderungen konfrontiert. An das Kommunikationsverhalten der Unternehmensleitungen und deren Führungskräfte werden besondere Anforderungen gestellt. Sie müssen die Zukunftsvision so glaubwürdig erklären können, dass die erwarteten Opfer gerechtfertigt oder zumindest verständlich sind. Dafür ist eine Kommunikation erforderlich, die alle Akteure mit ihren individuellen Befindlichkeiten einschliesst: die Mitbestimmung, die Belegschaft, die Führungskräfte, das Middle Management, die Gewinner, die Verlierer und die Außenwelt.

Diese News anzeigen ...
18.07.
2014

Nach der WM ist vor der WM

In einem Artikel für das touristische Fachmagazin fvw erläutert Carsten Deuster wie Unternehmen – mit Witz, aber ohne Häme – Events wie die Fußball-Weltmeisterschaft für die eigene Kommunikation nutzen können.

Diese News anzeigen ...
07.06.
2014

Express Interview

Sechs Gründe, warum Düsseldorfs Oberbürgermeister Elbers abgewählt wurde.

Diese News anzeigen ...
13.03.
2014

"Ich krieg die Krise"

Warum man sich bereits in ruhigen Zeiten Gedanken über die richtige Strategie in der Krise machen soll, erklärt Carsten Deuster in einem Artikel für das touristische Fachmagazin fvw.

Diese News anzeigen ...
16.12.
2013

Zwischen Provokation und Langeweile

In einem Artikel für das touristische Fachmagazin fvw beschreibt Carsten Deuster, wie man dem PR-Einerlei aus austauschbaren Marketing-Kampagnen oder Presseinformationen entkommen kann – ohne, dass der Schuss nach hinten losgeht.

Diese News anzeigen ...